Wissen

14.07.2017

Nebenjob: Was arbeitsrechtlich erlaubt ist

Einer Geschäftsführerin wurde kürzlich gekündigt, weil sie angeblich ihre Nebentätigkeit als Anwältin übertrieben habe. Zu Unrecht, entschied das LAG Düsseldorf. Abseits dieses konkreten Falles bleibt die Frage, was bei Nebenjobs von Arbeitnehmern grundsätzlich arbeitsrechtlich gilt.