Wissen

02.10.2017

Steuertipp: Steuervorteil Haustier - Gassi gehen (lassen) und Steuern sparen

Rund 30 Millionen Haustiere leben in deutschen Haushalten. Und kosten eine Menge Geld - ob Tierarzt oder Haftpflicht, Steuer oder Betreuung. An manchen Ausgaben kann man jedoch den Staat beteiligen. So kann Gassigehen eine haushaltsnahe Dienstleistung sein - sogar, wenn der Hund eigentlich außerhalb des eigenen Grundstücks ausgeführt wird.