Wissen

14.01.2020

Einkommensteuer: Amtlich bestellter Betreuer hat keinen Anspruch auf Pflegepauschbetrag

Zu den Aufgaben eines amtlich bestellten Betreuers gehört die Organisation von Hilfsmaßnahmen. Die persönliche Unterstützung bei der Versorgung des Pflegebedürftigen zählt nicht dazu. Wer dies als Betreuer dennoch übernimmt, hat keinen Anspruch auf Erhalt des Pflegepauschbetrags.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.