Wissen

10.12.2018

GWG - Überblick

Die Anschaffungskosten von Wirtschaftsgütern werden üblicherweise auf die Nutzungsdauer verteilt (Stichwort: Absetzung für Abnutzung (AfA) bzw. Abschreibung). Davon ausgenommen sind die sogenannte geringwertigen Wirtschaftsgüter (GWG): Sie müssen selbstständig nutzungsfähig sein und dürfen einen bestimmten Betrag nicht übersteigen. Wie Sie Anschaffungen von GWG 2018 einstufen, das zeigen wir Ihnen hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.