Wissen

12.09.2017

BFH-Kommentierung - außergewöhnliche Belastungen: Scheidungskosten sind keine außergewöhnlichen Belastungen

Bestimmte Kosten sind bei der Einkommensteuer als außergewöhnliche Belastungen steuerlich abzugsfähig. Bisher zählten auch die Kosten eines Scheidungsprozesses dazu. Der Bundesfinanzhof hat aktuell die Richtung gewechselt und diese Kosten nicht mehr zum Abzug zugelassen.