Wissen

12.09.2019

Sozialversicherung: Anhebung und Dynamisierung der Minijob-Grenze

Mit jeder Erhöhung des Mindestlohns dürfen Minijobber aufgrund der bestehenden Minijob-Grenze von 450 Euro weniger Stunden arbeiten und profitieren somit nicht von der Mindestlohnerhöhung. Ob und wann die Minijob-Grenze angepasst wird, bleibt aufgrund der aktuellen Entwicklung jedoch erst einmal unklar. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.