Wissen

18.09.2019

Digitale Krankmeldung: Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung soll Unternehmen entlasten

Weniger Bürokratie durch die Digitalisierung: Der Gesetzentwurf zur Bürokratieentlastung, der am 18. September 2019 vom Kabinett beschlossen wurde, sieht unter anderem die Einführung einer elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vor. Anstatt des "gelben Scheins" soll die Krankmeldung künftig digital übermittelt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.